Zilla pressedienst

Presse und Öffentlichkeitsarbeit

zurück
  • Datum: 10.06.2016
  • Pressemitteilungen
  • Kunde: Dortmunder Volksbank

Volksbank-Filiale Scharnhorst unter neuer Leitung

Mike Garrecht tritt Nachfolge von Beate Bansemir an

Dortmund, 10. Juni 2016.  Die Filiale Scharnhorst der Dortmunder Volksbank steht unter einer neuen Leitung: Mike Garrecht tritt die Nachfolge von Beate Bansemir an, die nach über zwölf Jahren als Filialleiterin künftig andere Aufgaben im Hause der Dortmunder Volksbank wahrnehmen wird. „Wir danken Beate Bansemir herzlich für ihren Einsatz und ihre hervorragende Arbeit in Scharnhorst. Mit Mike Garrecht haben wir jemanden gefunden, der sich seit Jahren für die Belange der Volksbank einsetzt. Durch sein bisheriges Tätigkeitsfeld hat er sich auf seine neue Aufgabe bestens vorbereitet“, betont Thomas Kirmse, Direktor Marktbereichsleitung Dortmund bei der Dortmunder Volksbank.

Garrecht ist seit 16 Jahren für das genossenschaftliche Institut tätig. Der 35-Jährige leitete zuletzt sieben Jahre die Filiale Schwerte Westhofen. Da im Zuge der Anpassung der Standortstrategie die Filiale Derne mit Scharnhorst zusammengelegt wurde, wird er gemeinsam mit den Mitarbeitern künftig die Kunden aus beiden Stadtteilen betreuen. Dafür wurde die Filiale Scharnhorst kürzlich modernisiert und vergrößert. Die bekannten Ansprechpartner aus Derne sind nun am Mackenrothweg 6 zu finden.

 Foto: Jan Heinze 

Thomas Kirmse (4.v.l.), Direktor Marktbereichsleitung Dortmund bei der Dortmunder Volksbank, gratulierte Mike Garrecht (2.v.l.), der die Leitung der Filiale Scharnhost von Beate Bansemir (3.v.l.) übernimmt. Künftig wird er mit seinem Team auch die Kunden der ehemaligen Filiale Derne betreuen, die bisher unter der Leitung von Olivia Northagen (1.v.l.) stand.

„Zusammen mit dem Team werde ich mit vollem Einsatz die persönliche Betreuung unserer Kunden weiterführen und unsere gute Zusammenarbeit festigen und ausbauen“, verspricht Garrecht und fügt hinzu: „Die Dortmunder Volksbank schafft seit fast 120 Jahren Werte für die Menschen, die hier leben und arbeiten, und für die Unternehmen, die sich hier engagieren. Diese Verantwortung trägt uns auch heute. Darum freue ich mich darauf, künftig hier in Scharnhorst für unsere Kunden da zu sein.“ Olivia Northagen, die seit 2009 die Filiale Derne leitete, wird eine andere Aufgabe im Hause der Dortmunder Volksbank übernehmen.


Über die Dortmunder Volksbank

Lokal verankert und überregional vernetzt bietet die Dortmunder Volksbank seit 117 Jahren Bankprodukte und Finanzdienstleistungen für Privatkunden und mittelständische Unternehmen. Sie ist mit ihrem Filialnetz in Dortmund, Hamm, Unna, Schwerte sowie Castrop-Rauxel und rund 245.000 Kunden die größte Volksbank in NRW. Mit ihren insgesamt 1.082 Mitarbeitern und einer Bilanzsumme von 6,3 Milliarden Euro (2015) zählt die Dortmunder Volksbank auch deutschlandweit zu den größten genossenschaftlich betriebenen Geldinstituten. Durch die Vernetzung mit der Genossenschaftlichen Finanzgruppe Volksbanken Raiffeisenbanken bietet sie darüber hinaus eines der dichtesten Servicenetze in Deutschland. Die 152.000 Mitglieder der Dortmunder Volksbank werden durch den Erwerb eines oder mehrerer Geschäftsanteile zu Miteigentümern und können an demokratischen Entscheidungsprozessen innerhalb des Unternehmens mitwirken. Ihre Verbundenheit mit der Region beweist die Dortmunder Volksbank unter anderem durch die Förderung lokaler Kulturprojekte, Sportsponsoring sowie der Finanzierung von Stipendien und Stiftungen.

www.dovoba.de


Pressekontakt:

Zilla Medienagentur GmbH

Telefon: 0231 / 22 24 46 0

E-Mail: info@zilla.de
Zilla Medienagentur GmbH: www.zilla.de
Zilla Pressedienst: www.zilla-pressedienst.de