Zilla pressedienst

Presse und Öffentlichkeitsarbeit

zurück
  • Datum: 08.02.2017
  • Pressemitteilungen
  • Kunde: Dortmunder Volksbank

Volksbank-Azubis bestehen erfolgreich Prüfungen

Dortmund, 08. Februar 2017.  „Wir sind sehr stolz auf unsere Azubis, die mit Bravour ihre Prüfungen absolviert haben“, sagt Michael Pilzecker, Leiter der Personalentwicklung bei der Dortmunder Volksbank. Insgesamt 32 frisch gebackene Bankkauffrauen und -männer unterstützen ab sofort das Volksbank-Team. Mit hervorragenden Ergebnissen beendeten die jungen Volksbanker ihre Ausbildung: Rund zwei Drittel schlossen mit einer sehr guten oder guten Note ab. „Damit zählt dieser Ausbildungsjahrgang zu einem der besten der vergangenen Jahre. Wir gratulieren zu dieser Top-Leistung“, betont Michael Pilzecker.

Die ehemaligen Azubis werden künftig im gesamten Marktbereich in Dortmund, Hamm, Unna, Schwerte und Castrop-Rauxel eingesetzt. Sie haben nun die Möglichkeit, einen berufsbegleitenden Studiengang zu belegen und entweder einen Abschluss als Bankfachwirt, Bankbetriebswirt oder einen Bachelorabschluss anzustreben. Darüber hinaus bietet die Dortmunder Volksbank ein eigenes Trainee-Programm an.

 Foto: Jan Heinze 

Erfolgreich bestanden: Insgesamt 32 frisch gebackene Bankkauffrauen und -männer unterstützen ab sofort das Volksbank-Team.

Grundsätzlich erhält jeder Mitarbeiter bei der Dortmunder Volksbank die zu seiner individuellen Entwicklung passenden Seminare und Trainings. Für einen Berufseinsteiger sind das z.B. in den ersten drei bis vier Jahren nach der Ausbildung rund zehn Wochen Seminarzeit. „Im Vergleich sind die Investitionen in Aus- und Weiterbildung damit zweifellos außergewöhnlich hoch. Wir sind jedoch davon überzeugt, dass es richtig ist, so viel in die Qualifikation der Mitarbeiter zu investieren. Denn die individuelle und kompetente Beratung der Kunden wird bei uns groß geschrieben“, erläutert Michael Pilzecker.

Wer mehr über die Ausbildungsmöglichkeiten bei der Dortmunder Volksbank erfahren möchte, kann sich am 11. und 12. Februar 2017 auf der JobMesse in der Mercedes-Benz Niederlassung, Wittekindstraße 99 in Dortmund, informieren. Der Eintritt ist frei.


Über die Dortmunder Volksbank

Lokal verankert und überregional vernetzt bietet die Dortmunder Volksbank seit 118 Jahren Bankprodukte und Finanzdienstleistungen für Privatkunden und mittelständische Unternehmen. Sie ist mit ihrem Filialnetz in Dortmund, Hamm, Unna, Schwerte sowie Castrop-Rauxel und rund 245.000 Kunden die größte Volksbank in NRW. Mit ihren insgesamt 1.057 Mitarbeitern und einer Bilanzsumme von 6,4 Milliarden Euro (2016) zählt die Dortmunder Volksbank auch deutschlandweit zu den größten genossenschaftlich betriebenen Geldinstituten. Durch die Vernetzung mit der Genossenschaftlichen Finanzgruppe Volksbanken Raiffeisenbanken bietet sie darüber hinaus eines der dichtesten Servicenetze in Deutschland. Die 153.000 Mitglieder der Dortmunder Volksbank werden durch den Erwerb eines oder mehrerer Geschäftsanteile zu Miteigentümern und können an demokratischen Entscheidungsprozessen innerhalb des Unternehmens mitwirken. Ihre Verbundenheit mit der Region beweist die Dortmunder Volksbank unter anderem durch die Förderung lokaler Kulturprojekte, Sportsponsoring sowie der Finanzierung von Stipendien und Stiftungen.

www.dovoba.de


Pressekontakt:

Zilla Medienagentur GmbH

Telefon: 0231 / 22 24 46 0

E-Mail: info@zilla.de
Zilla Medienagentur GmbH: www.zilla.de
Zilla Pressedienst: www.zilla-pressedienst.de