Zilla pressedienst

Presse und Öffentlichkeitsarbeit

zurück
  • Datum: 24.03.2017
  • Pressemitteilungen
  • Kunde: PROGAS

Mobilheim zieht auf den Campingplatz Kahl am Main

Kahl/Dortmund, 24. März 2017.  Eine ganze Sommersaison im geräumigen Heim, direkt am Wasser auf dem Gelände des idyllischen Campingplatzes in Kahl am Main – ein glücklicher Gewinner kann sich schon einmal auf den Einzug vorbereiten. Das Haus ist in einer langen Nachtfahrt bereits an seinem Bestimmungsort angekommen. Nur eine Frage stellt sich noch: Wer hat den passenden Schlüssel in der Tasche?

„Den glücklichen Gewinner erwarten tolle Sommermonate“, verspricht Holger Zinn, Fachberater beim Flüssiggasunternehmen PROGAS, das mit dem SHK-Betrieb Becker-Kahl die Energieversorgung des Urlaubsressorts sichert. Gemeinsam mit den weiteren Sponsoren Mercedes Kunzmann in Aschaffenburg und TOBS Mobilheime tragen PROGAS und Becker-Kahl zum Gelingen der großen Gewinnspielaktion bei, die seit Januar regelmäßig vom Radiosender Primavera ausgestrahlt worden ist. Jeder Tagessieger erhält einen von 100 Schlüsseln. Am 1. April wird sich zeigen, welcher Schlüssel zum Mobilheim passt. Der Besitzer darf dann umgehend einziehen.

 Foto: PROGAS 

Mathias Schiffelers (l.), Produktionsleiter bei TOBS Mobilheime, SHK-Experte und DVGW-Sachverständiger Andreas Becker (Mitte) und PROGAS-Fachberater Holger Zinn vor dem kurzerhand „Chalet Primavera“ getauften Mobilheim.

„PROGAS und das Familienunternehmen Becker in Kahl verbindet bereits eine jahrzehntelange Partnerschaft“, berichtet Zinn. „Es ist inzwischen 55 Jahre her, als der Bürgermeister von Kahl meinen Vater gefragt hat, ob er sich aufgrund des damals noch jungen Campingplatzes in Kahl als SHK-Experte in eigener Selbständigkeit niederlassen wolle“, blickt Andreas Becker zurück. Grund für die Offerte: „Als Mitarbeiter von PROGAS war er als kompetenter Energieexperte zur Unterstützung in die Gemeinde entsandt worden.“

Nun übernehmen beide Unternehmen auch die Energieversorgung für den Gewinner des Radio-Wettbewerbes. Das mehrere Tonnen schwere, 50 Quadratmeter große Mobilheim ist über Nacht mit einem Tieflader vom Hersteller TOBS in Heinsberg an der niederländischen Grenze nach Kahl transportiert worden. Hier übernahm Andreas Becker die Anschlussarbeiten für die Gasanlagen. Holger Zinn von PROGAS war ebenfalls vor Ort. Der Flüssiggasversorger sorgt für die regelmäßige Füllung der vier 33-Kilo-Gasflaschen. „Sie sorgen an kühleren Tagen für Wärme, liefern Warmwasser und bieten den Bewohnern die Möglichkeit, die kleine, voll funktionsfähige Küche zu nutzen“, so Zinn. Die Sommersaison kann für den glücklichen Sieger also bald beginnen.


Hintergrund zum Unternehmen:

PROGAS gehört mit 300 Mitarbeitern zu den führenden Flüssiggasversorgern in Deutschland. In einem flächendeckenden Vertriebsnetz beliefert der Anbieter private und gewerbliche Kunden sowie öffentliche Einrichtungen zuverlässig mit Flüssiggas nach DIN 51622. Als Ansprechpartner vor Ort sorgen Verkaufsingenieure und PROGAS-Fachberater für eine fachlich fundierte Beratung und Unterstützung.

www.progas.de


Pressekontakt:

Zilla Medienagentur GmbH

Telefon: 0231 / 22 24 46 0

E-Mail: info@zilla.de
Zilla Medienagentur GmbH: www.zilla.de
Zilla Pressedienst: www.zilla-pressedienst.de