Zilla pressedienst

Presse und Öffentlichkeitsarbeit

zurück
  • Datum: 10.02.2014
  • Pressemitteilungen
  • Kunde: Kinderlachen e.V.

Kinderlachen-Delegation auf der Berlinale

 Foto: Kinderlachen 

Kinderlachen-Schirmherr Matze Knop (2.v.r.), Kinderlachen-Botschafter Peter Illmann (2.v.l.) sowie die beiden Gründer der Hilfsorganisation Christian Vosseler (re.) und Marc Peine (li.) waren am 7. Februar 2014 im Rahmen der Berlinale Gäste der BUNTE Festival Night in Berlin. Die Delegation des gemeinnützigen Vereins, der kranke und bedürftige Kinder unterstützt, nutzte den Besuch der Veranstaltung, um bestehende Kontakte zu pflegen sowie neue zu knüpfen. Gleichzeitig holten sich die Kinderlachen-Gründer Inspiration für die eigene Gala, die am 29. November in Dortmund stattfindet.

Als gemeinnütziger Verein unterstützt Kinderlachen e.V. bereits seit 2002 bedürftige Institutionen und Einzelschicksale in Deutschland ausschließlich mit Sachspenden. Gegründet wurde der Verein von Christian Vosseler und Marc Peine. Dabei werden neben der Finanzierung von dringend benötigten Materialien, Möbeln oder medizinischen Geräten Träume und Wünsche von Kindern erfüllt, die man nicht kaufen kann. Dazu werden diverse Veranstaltungen mit Prominenten aus Unterhaltung, Wirtschaft und Sport initiiert oder Fördermitgliedschaften angeboten. Der Verein hat eine große Resonanz erreicht, das dokumentieren die zahlreichen bekannten Kinderlachen-Schirmherren wie Michael Rummenigge und Matze Knop, sowie die Botschafter Tom Lehel, Charlotte Würdig, geb. Engelhardt, Nika Krosny, Ingo Anderbrügge, Ayman, Marina Kielmannn, Neven Subotic, Madlen Kaniuth, Andrea Kiewel, Marc Marshall und der Deutschland-Achter.

www.kinderlachen.de
www.facebook.com/Kinderlachen.eV


Pressekontakt:

Zilla Medienagentur GmbH

Telefon: 0231 / 22 24 46 0

E-Mail: info@zilla.de
Zilla Medienagentur GmbH: www.zilla.de
Zilla Pressedienst: www.zilla-pressedienst.de