Zilla pressedienst

Presse und Öffentlichkeitsarbeit

zurück
  • Datum: 07.10.2013
  • Pressemitteilungen
  • Kunde: Kinderlachen e.V.

Wilo spendet 27 Fahrräder an Kinderlachen

Wilo-Mitarbeiter erradeln bei der Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ rund 27.000 Kilometer

Dortmund, 07. Oktober 2013. Für die Teilnahme an der diesjährigen Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“  versprach die WILO SE ihren Mitarbeitenden, je 1.000 erradelter Kilometer ein Kinderfahrrad nebst Helm und Sicherheitszubehör für sozial bedürftige Familien zu spenden.

Marc Peine, Geschäftsführer Kinderlachen e.V., nahm die Zusage für 27 Fahrräder in den Geschäftsräumen der Fa. Kijewski entgegen. „Wir freuen uns sehr, die Fahrräder in den kommenden Monaten im Zuge unserer laufenden Aktionen an Jungen und Mädchen weiterzugeben, deren Familie solche Dinge aus den unterschiedlichsten Gründen nicht anschaffen können. Vielen Dank an Wilo und ihre sportlichen Mitarbeiter, die für diese Kinder ordentlich in die Pedale getreten haben“, betont Peine.

Helga Kaiser, Director CSR/Corporate Citizenship der WILO SE, sowie einige der insgesamt 63 eifrigen Wilo-Radler und -Radlerinnen, freuen sich über das stolze Ergebnis von 26.537 Kilometern – und über 27 mal „Kinderlachen“, das sie damit erzielen.

 

Kinderlachen e.V.

Als gemeinnütziger Verein unterstützt Kinderlachen e.V. bereits seit 2002 bedürftige Institutionen und Einzelschicksale in Deutschland ausschließlich mit Sachspenden. Gegründet wurde der Verein von Christian Vosseler und Marc Peine. Dabei werden neben der Finanzierung von dringend benötigten Materialien, Möbeln oder medizinischen Geräten Träume und Wünsche von Kindern erfüllt, die man nicht kaufen kann. Dazu werden diverse Veranstaltungen mit Prominenten aus Unterhaltung, Wirtschaft und Sport initiiert oder Fördermitgliedschaften angeboten. Der Verein hat eine große Resonanz erreicht, das dokumentieren die zahlreichen bekannten Kinderlachen-Schirmherren wie Michael Rummenigge und Matze Knop, sowie die Botschafter Tom Lehel, Charlotte Würdig, geb. Engelhardt, Nika Krosny, Ingo Anderbrügge, Ayman, Marina Kielmannn, Neven Subotic, Madlen Kaniuth, Andrea Kiewel, Marc Marshall und der Deutschland-Achter.

www.kinderlachen.de


Pressekontakt:

Zilla Medienagentur GmbH

Telefon: 0231 / 22 24 46 0

E-Mail: info@zilla.de
Zilla Medienagentur GmbH: www.zilla.de
Zilla Pressedienst: www.zilla-pressedienst.de