Zilla pressedienst

Presse und Öffentlichkeitsarbeit

zurück
  • Datum: 10.07.2014
  • Pressemitteilungen
  • Kunde: Lions-Club Dortmund-Rothe Erde

Neuer Präsident für den Lions-Club Dortmund-Rothe Erde

„Ich freue mich, dass unsere Charity-Aktivitäten im vergangenen Jahr wieder für viele Spenden gesorgt haben, von denen zahlreiche soziale Projekte profitieren konnten“, blickt Harald Becker auf seine Amtszeit als Präsident des Lions-Club Dortmund-Rothe Erde zurück. Nun übergab er die Verantwortung turnusmäßig an seinen Nachfolger Robert Wilbrand. „Ich wünsche ihm eine ebenso ereignisreiche und erfolgreiche Zeit.“ Den Mitgliedern gab Harald Becker mit auf den Weg, Robert Wilbrand die gleiche Unterstützung zuteilwerden zu lassen. Dieser dankte im Namen der Mitglieder dem scheidenden Präsidenten für sein Engagement und freut sich auf die kommenden Herausforderungen.

 Foto: Lions-Club Dortmund-Rothe Erde 

Harald Becker (links) übergibt das Amt als Präsident des Lions-Club Dortmund-Rothe Erde an seinen Nachfolger Robert Wilbrand.

Seit 2002 engagiert sich der Lions-Club Dortmund-Rothe Erde gemeinnützig und gesellschaftlich in Dortmund. Mit über 40 Mitgliedern zählt der Verein zur weltweit größten Hilfsorganisation „Lions Clubs International“, die 1917 in den USA gegründet wurde. Ungeachtet der Sprache, Religion und politischen Einstellung haben sich über 1,3 Millionen Mitglieder in rund 46.000 Clubs in über 200 Ländern dem Einsatz für Menschen in Not verschrieben.

www.lions-rothe-erde.de


Pressekontakt:

Zilla Medienagentur GmbH

Telefon: 0231 / 22 24 46 0

E-Mail: info@zilla.de
Zilla Medienagentur GmbH: www.zilla.de
Zilla Pressedienst: www.zilla-pressedienst.de