Zilla pressedienst

Presse und Öffentlichkeitsarbeit

zurück
  • Datum: 09.09.2014
  • Pressemitteilungen
  • Kunde: LEUE & NILL

LEUE & NILL unterstützt Herzenswünsche e.V. mit großer Spende

Mukoviszidose-Patienten reisen zur Klimakur nach Gran Canaria

Dortmund, 09. September 2014. Der 9. September war ein Glückstag für den Verein Herzenswünsche aus Münster. Joachim Nill, geschäftsführender Gesellschafter des internationalen Versicherungsmaklers LEUE & NILL, überreichte der Vereins-Vorsitzenden Wera Röttgering einen Scheck in Höhe von 70.000 Euro. „Für diese wirklich außergewöhnlich hohe Spendensumme möchte ich mich von ganzem Herzen bei LEUE & NILL und seinen Geschäftspartnern bedanken“, freute sich Röttgering.

 Foto: Lutz Kampert 

Dietrich (1.v.l.) und Joachim Nill (1.v.r.), geschäftsführende Gesellschafter von LEUE & NILL, übergeben den Spendenscheck an Wera Röttgering und Gerd Häcke vom Verein Herzenswünsche.

Über einen Spendenaufruf im Rahmen der Jubiläumsfeier zum 150-jährigen Bestehen von LEUE & NILL in der Dortmunder Westfalenhalle wurde bereits eine Summe von 52.000 Euro erzielt. „Von dieser großen Spendenbereitschaft waren auch wir überrascht“, betont Joachim Nill. „Mit so einem Betrag hatten wir nicht gerechnet. Auch ich möchte mich daher bei unseren Freunden und Partnern für ihr großes Engagement bedanken.“ Mit dem Verein Herzenswünsche ist LEUE & NILL seit vielen Jahren freundschaftlich verbunden. Der Makler stockte die Spendensumme nun auf 70.000 Euro auf.

Mit dem Erlös möchte Herzenswünsche nun auch vielen Kindern aus dem Ruhrgebiet helfen. „Unser ‚Sportchef’ Gerd Häcke wird nun wieder mit vielen Kindern und Jugendlichen zum BVB gehen“, sagt Röttgering. Einen großen Teil der Spende will sie zur Unterstützung des seit 20 Jahren erfolgreich betriebenen Mukoviszidose-Projektes des Vereins einsetzen. Mukoviszidose ist die häufigste erbliche Stoffwechselkrankheit und trotz intensiver Forschung bislang nicht heilbar. Durch eine Störung des Salz- und Wassertransports in die Körperzellen bildet sich zähflüssiges Sekret. Organe wie die Lunge oder die Bauchspeicheldrüse werden irreparabel geschädigt. Die Ursache der Erkrankung ist ein Gen-Defekt. In Deutschland sind etwa 8000 Menschen betroffen.
„Jetzt können wir wieder einige Jugendliche zu einer Klimakur reisen lassen. Diese jungen Patienten kommen zum Teil auch aus Dortmund“, erklärt Wera Röttgering. An sechs Monaten im Jahr reisen Gruppen aus ganz Deutschland für jeweils vier Wochen nach San Agustin auf Gran Canaria. Das besondere Klima dort hilft nachweislich, den Gesundheitszustand der jungen Patientinnen und Patienten zu stabilisieren und oftmals zu verbessern. Eine Physiotherapeutin ist täglich und ausschließlich für die Kinder und Jugendlichen da.


Herzenswünsche e.V. ist ein bundesweit tätiger Verein, der schwer kranken Kindern und Jugendlichen lang ersehnte Wünsche erfüllt. Er beschäftigt rund 70 ehrenamtliche und drei hauptamtliche Helferinnen und Helfer. Die Erfüllung eines lang gehegten Traumes trägt entscheidend dazu bei, den oft sehr belastenden Klinikalltag besser bewältigen zu können. Ob ein Treffen mit Prominenten, ein Aufenthalt auf einem Ponyhof, eine Heißluftballonfahrt oder aber eine schön ausgerichtete Geburtstagsfeier – jeder Wunsch wird ganz individuell und mit viel Engagement verwirklicht.
Der Einsatz von Herzenswünsche e.V. wurde unter anderem mit dem Elisabeth-Norgall-Preis des International Women’s Club of Frankfurt e.V., dem Bundesverdienstkreuz für Wera Röttgering, der Paulus-Plakette des Bistums Münster, dem HanseMerkur Preis für Kinderschutz und dem Margarette Golding Award der Inner Wheel Clubs gewürdigt. 2004 wählte der Deutscher Staatsbürgerinnen-Verband e.V. Wera Röttgering zur „Frau des Jahres“.
www.herzenswuensche.de

LEUE & NILL mit Hauptsitz in Dortmund zählt zu den größten Versicherungsmaklern in Deutschland. Das Portfolio umfasst das gesamte Leistungsspektrum der Versicherungswirtschaft für industrielle und gewerbliche Kunden sowie Privatpersonen. Bei der Unterstützung beim versicherungstechnischen Risikomanagement stellt LEUE & NILL seinen Kunden eigene Experten zur Verfügung und entwickelt nach ausführlicher Bedarfsermittlung entsprechende Lösungen. Mit der Kompetenz von mehr als 400 Mitarbeitern erwirtschaftete LEUE & NILL im Jahr 2012 einen Gesamtumsatz von 420 Millionen Euro. Dazu trug das internationale Geschäft mit deutlich steigender Tendenz bei.
Das Unternehmen befindet sich bis heute in Familienbesitz. Die Brüder Axel und Dietrich Nill sowie deren Söhne Joachim und Stefan Nill sind geschäftsführende Gesellschafter und führen die familiäre Tradition in der fünften Generation weiter. Seit April 2007 ergänzt Klaus-Michael Ossenkopp die Geschäftsleitung als erster Geschäftsführer, der nicht aus der Familie stammt.
www.leueundnill.de


Pressekontakt:

Zilla Medienagentur GmbH

Telefon: 0231 / 22 24 46 0

E-Mail: info@zilla.de
Zilla Medienagentur GmbH: www.zilla.de
Zilla Pressedienst: www.zilla-pressedienst.de