Zilla pressedienst

Presse und Öffentlichkeitsarbeit

zurück
  • Datum: 21.08.2015
  • Pressemitteilungen
  • Kunde: Kinderlachen e.V.

Grundschüler basteln für benachteiligte Kinder

Roncalli-Grundschule spendet dem Verein Kinderlachen 500 Euro

Dortmund, 21. August 2015. Passend zum Start des neuen Schuljahrs übergaben die Kinder der Roncalli-Grundschule einen Scheck in Höhe von 500 Euro an Kinderlachen. Die katholische Grundschule aus Dortmund-Husen hatte in ihrer Projektwoche Spenden für den gemeinnützigen Verein gesammelt. Der Erlös stammt aus dem Verkauf von selbsthergestellten Schutzengeln. „Wir freuen uns sehr über die fleißigen Grundschüler. Sie haben unermüdlich für benachteiligte Kinder gebastelt, um einen möglichst großen Erlös zu erzielen“, bedankt sich Marc Peine, Geschäftsführer von Kinderlachen e.V.

 Fotovermerk: Kinderlachen 

Gemeinsam mit Schulleiterin Anette Kochte-Tünte (stehend) übergaben die Schüler der Roncalli-Grundschule einen symbolischen Spendenscheck in Höhe von 500 Euro an Marc Peine (li.), Geschäftsführer von Kinderlachen e.V.

Das Motto der Projektwoche lautete „Auf den Spuren von Jesus!“. In verschiedenen Gruppen beschäftigten sich die Schüler zum Beispiel jeden Tag mit einer anderen Jesusgeschichte und spielten sie nach. Den Abschluss bildete eine Ausstellung der Arbeiten. Diese besichtigten neben den Familien der Schüler auch Bezirksbürgermeister Heinz Pasterny sowie Stadtrats-Mitglied Rüdiger Schmidt.


Als gemeinnütziger Verein unterstützt Kinderlachen e.V. bereits seit 2002 bedürftige Institutionen und Einzelschicksale in Deutschland ausschließlich mit Sachspenden. Gegründet wurde der Verein von Christian Vosseler und Marc Peine. Dabei werden neben der Finanzierung von dringend benötigten Materialien, Möbeln oder medizinischen Geräten Träume und Wünsche von Kindern erfüllt, die man nicht kaufen kann. Dazu werden diverse Veranstaltungen mit Prominenten aus Unterhaltung, Wirtschaft und Sport initiiert oder Fördermitgliedschaften angeboten. Der Verein hat eine große Resonanz erreicht, das dokumentieren die zahlreichen bekannten Kinderlachen-Schirmherren wie Michael Rummenigge und Matze Knop, sowie die Botschafter Tom Lehel, Charlotte Würdig, geb. Engelhardt, Nika Krosny, Ingo Anderbrügge, Ayman, Marina Kielmannn, Neven Subotic, Madlen Kaniuth, Andrea Kiewel, Marc Marshall, der Deutschland-Achter, Dr. Reinhard Rauball, Hermann Gerland und Chris Andrews.

www.kinderlachen.de


Pressekontakt:

Zilla Medienagentur GmbH

Telefon: 0231 / 22 24 46 0

E-Mail: info@zilla.de
Zilla Medienagentur GmbH: www.zilla.de
Zilla Pressedienst: www.zilla-pressedienst.de