Zilla pressedienst

Presse und Öffentlichkeitsarbeit

zurück
  • Datum: 22.08.2012
  • Pressemitteilungen
  • Kunde: Stadtwerke Menden

Volkssporttag 2012

Menden, 22. August 2012. Am 2. September werden zum 30. Mal Tausende Mendener aktiv, um die Vereine der Hönnestadt im Rahmen des Volkssporttages zu unterstützen. Das Sport-Event bietet für die gesamte Familie ein abwechslungsreiches Fitness-Programm - vom Wandern über das Laufen bis hin zum Radfahren. Dabei erhält jeder Mendener für "seinen" Sportverein fünf Euro Teilnahme-Prämie.

undefined

Insgesamt 10.000 Euro haben die Stadtwerke Menden in diesem Jahr wieder dafür bereitgestellt: "Wir fördern gerne Projekte, die zu einer gesunden Mischung des Stadtlebens beitragen und die Lebensqualität in Menden erhöhen. Die Vereine mit ihren Sportangeboten spielen dabei eine wesentliche Rolle. Damit das auch in Zukunft so bleibt, unterstützen wir sehr gerne dieses außergewöhnliche Veranstaltungsformat", betont Matthias Lürbke, Betriebsleiter bei den Stadtwerken Menden.

Bereits seit Jahren engagiert sich der lokale Energieversorger bei der Aktion des Sportförderkreises. "Viele Vereine benötigen dringend finanzielle Unterstützung, daher ist der Volkssporttag eine optimale Gelegenheit, die Vereinskasse aufzubessern. Dies ermöglichen jedoch erst Sponsoren wie die Stadtwerke, ohne die wir nicht zum 30. Mal an den Start gehen könnten", betont Gerhardt Schmidt, stellv. Vorsitzender beim Sportförderkreis.

Der Startschuss zur Jubiläumsausgabe des Volkssporttages fällt am Sonntag, den 2. September, um 12:00 Uhr an der Schützenhalle St. Hubertus. Neben den sportlichen Aktivitäten wartet auf die Teilnehmer und Zuschauer wieder ein buntes Rahmenprogramm unter anderem mit Tanzdarbietungen und der Präsentation außergewöhnlicher Sportarten. Den krönenden Abschluss bildet in jedem Jahr die Tombola, bei der als Hauptpreise Fahrräder winken.

Als Partner für Menden unterstützen die Stadtwerke Aktionen und Institutionen für Kinder, fördern gesellschaftliche Veranstaltungen wie "Menden à la carte" und engagieren sich für den Schutz und Erhalt der Umwelt. Jedes Jahr fließen in diesem Rahmen mehrere zehntausend Euro in die Kasse von Fördervereinen der Mendener Schulen, von Jugendorganisationen sowie von Sport-, Kultur- und sonstigen Vereinen.

http://www.stadtwerke-menden.de/


Pressekontakt:

Zilla Medienagentur GmbH

Telefon: 0231 / 22 24 46 0

E-Mail: info@zilla.de
Zilla Medienagentur GmbH: www.zilla.de
Zilla Pressedienst: www.zilla-pressedienst.de