Zilla pressedienst

Presse und Öffentlichkeitsarbeit

zurück
  • Datum: 27.01.2012
  • Pressemitteilungen
  • Kunde: Dortmunder Sponsoringpreis

Internetauftritt des Kinderglück e.V.

Dortmund, 27. Januar 2012. Nach wie vor profitiert der Kinderglück Dortmund e.V. als Gewinner des Sponsoringpreises 2010 von den Leistungen der Auszeichnung für besondere Kinder- und Jugendprojekte unserer Stadt: Seit Mitte Dezember ist die neue Homepage, die von der Dortmunder Internetagentur unternehmen online als Partner des Sponsoringpreises neu gestaltet wurde, im Netz. "Wir haben dringend einen modernen und benutzerfreundlichen Internetauftritt benötigt, der Interessierten und Hilfebedürftigen einen umfassenden Überblick über unser Angebot vermittelt", weist Bernd Krispin, Vorstandsvorsitzender des Kinderglück Dortmund e.V., auf die Dringlichkeit des Relaunch hin. Das schnelle Wachstum der Hilfsorganisation hatte zuletzt dazu geführt, dass die vielfältigen Aktivitäten nicht mehr vollständig der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden konnten. "Dank des Sponsoringpreises und unternehmen online sind wir diese Probleme jetzt los", freut sich Krispin.

undefined

Mit Hilfe einer kompletten Neustrukturierung von http://www.stiftung-kinderglueck.de/ hat unternehmen online die Inhalte übersichtlich gestaltet und eine ansprechende Navigation geschaffen. Zu den  Neuerungen zählen die Themenbild-Rotation und ein Nachrichtenüberblick, die auf der Startseite visuell über die wichtigsten Ereignisse beim Kinderglück Dortmund e.V. informieren. "Ein professioneller Web-Auftritt ist für eine soziale Einrichtung das A und O - allerdings fehlt es häufig an den Mitteln, diesen umzusetzen. Deshalb freuen wir uns besonders, dass wir auch in diesem Jahr wieder mit unserer Kernkompetenz den Gewinner des Sponsoringpreises unterstützen konnten", betont Mike Therolf, Geschäftsführer von unternehmen online, der gemeinsam mit seinem Mitarbeiter Ludger Schiemann das Projekt umsetzte.

In Zukunft wird die Internetseite vom Webmaster des Kinderglück Dortmund e.V. André Krispin gepflegt, der von der Internetagentur eine umfassende Schulung für das flexible und anwenderfreundliche Redaktionssystem ePilot erhalten hat. "Selbst Hörfunk- oder Fernsehbeiträge über Kinderglück lassen sich nun einfach online stellen - das spart nicht nur eine Menge Zeit, sondern macht auch noch richtig Spaß", berichtet der Webmaster. Sämtliche Kosten wie die Hosting-Gebühren werden auch künftig von unternehmen online übernommen.

Der Kinderglück Dortmund e.V. erhielt den Sponsoringpreis für das Projekt "Ferienpatenschaften". Dieses ermöglicht sozial benachteiligten, vernachlässigten und behinderten Kindern und Jugendlichen die Teilnahme an einer Ferien- oder Tagesfreizeit. "Solche seltenen und unvergesslichen Erlebnisse wie zum Beispiel zwei Wochen auf Ameland oder Juist können einen unglaublich positiven Effekt auf die Jungen und Mädchen haben. Es hilft ihnen, Kräfte zu mobilisieren und ihr Selbstbewusstsein zu stärken", erläutert Krispin. Seit 2006 engagiert sich der Verein mit überwiegend regionalen Projekten für Kinder und Jugendliche. Darüber hinaus hilft er Familien, die durch Krankheit oder andere Missstände in eine Notsituation geraten sind. Insgesamt profitiert die Einrichtung von Geld- und Sachleistungen im Wert von rund 30.000 Euro. Diese umfassen eine umfangreiche Beratung, die strategische Planung der Ansprache von Förderern, aktive Sponsorenakquise, PR-Arbeit sowie weitere Kommunikationsdienstleistungen.

Der Dortmunder Sponsoringpreis wurde bereits zum sechsten Mal verliehen. Er wurde von den Familienvätern Jürgen Wallinda-Zilla und Andreas Ramacher 2004 als Preis der Dortmunder Wirtschaft für Dortmunder Kinder ins Leben gerufen. In den letzten Jahren gewannen der Jugendförderkreis Dortmund, das Frauenhaus Dortmund, die Beratungsstelle am Hesseweg, der Dortmunder Elterntreff leukämie- und tumorerkrankter Kinder und das gemeinnützige Projekt "Sleep-In Stellwerk" für obdachlose Kinder und Jugendliche in Dortmund. Die Gewinner der letzten Jahre profitierten bereits von Sachpreisen und Leistungen im Gesamtwert von 250.000 Euro.

Zu den Partnern zählen der Dortmunder Zahnärzteverein, DOKOM21, das Direktmarketing Center Dortmund der Deutschen Post AG, die unternehmen online GmbH, das Druck- und Medienhaus Stegemöller sowie die Sparkasse Dortmund. Ideell wird der Wettbewerb von den Wirtschaftsjunioren bei der IHK zu Dortmund und dem Marketing-Club Dortmund unterstützt.
http://www.sponsoring-preis.de/
http://www.unternehmen-online.de/
http://www.stiftung-kinderglueck.de/


Pressekontakt:

Zilla Medienagentur GmbH

Telefon: 0231 / 22 24 46 0

E-Mail: info@zilla.de
Zilla Medienagentur GmbH: www.zilla.de
Zilla Pressedienst: www.zilla-pressedienst.de