Zilla pressedienst

Presse und Öffentlichkeitsarbeit

zurück
  • Datum: 20.01.2016
  • Pressemitteilungen
  • Kunde: Neovaude

Die Top 10 der Open Air Kino-Betreiber traf sich in Dortmund

Kooperation bringt noch mehr Qualität für die Gäste des Kinos an der Seebühne

Dortmund, 20. Januar 2016.  Unter der Federführung der Neovaude GmbH, dem Veranstalter des PSD Bank Kinos im Westfalenpark, trafen sich die Betreiber der zehn größten deutschen Open-Air-Kinos zu Ihrem mittlerweile 5. Bundestreffen im Dortmunder Westfalenpark. Ziele der Kooperation sind unter anderem ein regelmäßiger Erfahrungsaustausch zu permanenten Qualitätsverbesserungen, bundesweite Filmpremieren und Entwicklung gemeinsamer Programmformate.

Der Kooperation gehören neben dem PSD Bank Kino Dortmund drei Berliner Freiluftkinos, die Dresdner Filmnächte am Elbufer, die Chemnitzer Filmnächte auf dem Theaterplatz sowie Open-Air-Kinos aus Düsseldorf, Duisburg, das Hamburger Schanzenkino und das Münchner Kino Mond & Sterne an.

 Foto: Stephan Schütze 

Philip Hartmanis (Mitte hinten) und Jan Wittkamp (Mitte vorn) von Neovaude im Kreise der übrigen Kino-Betreiber.

„Die Besucher können sich schon in diesem Sommer darauf freuen, dass wir tolle und spannende Programmformate entwickeln und in die größten Open Air Kinos Deutschlands bringen“, verrät Philip Hartmanis, Geschäftsführer der Neovaude GmbH.

Das PSD Bank Kino Dortmund findet auch in diesem Jahr wie gewohnt im Juli und August an der Seebühne im Westfalenpark statt.

Informationen und Gutscheine ab sofort unter www.psdbankkino.de


www.neovaude.de


Pressekontakt:

Zilla Medienagentur GmbH

Telefon: 0231 / 22 24 46 0

E-Mail: info@zilla.de
Zilla Medienagentur GmbH: www.zilla.de
Zilla Pressedienst: www.zilla-pressedienst.de