Zilla pressedienst

Presse und Öffentlichkeitsarbeit

zurück
  • Datum: 28.04.2015
  • Pressemitteilungen
  • Kunde: Creditreform Dortmund/Witten

Dr. Christoph Schulte-Kaubrügger referiert bei der Creditreform am Phoenixsee

Dortmund, 28.04.2015.  Dr. Christoph Schulte-Kaubrügger (re.) ist Deutschlands meistbestellter Insolvenzverwalter. Hartmut Irmer, Vertriebsleiter der Creditreform Dortmund/Witten Scharf KG, begrüßte den Juristen vor dessen Vortrag in der Niederlassung der Wirtschaftsauskunftei am Phoenixsee. Bereits über 1.800 Unternehmen hat Dr. Schulte-Kaubrügger durch die Insolvenz geführt. Aufgrund seiner langjährigen Erfahrung verfügt er über umfassende sanierungsrechtliche Kenntnisse und ist ein sehr gefragter Referent bei Fachtagungen und Seminaren.

 Foto: Lutz Kampert 

Dr. Christoph Schulte-Kaubrügger (re.) ist Deutschlands meistbestellter Insolvenzverwalter. Hartmut Irmer (li.), Vertriebsleiter der Creditreform Dortmund/Witten Scharf KG, begrüßte den Juristen vor dessen Vortrag in der Niederlassung der Wirtschaftsauskunftei am Phoenixsee.

Bei der Creditreform Dortmund/Witten hielt Dr. Schulte-Kaubrügger den Vortrag “Anfechtung durch den Insolvenzverwalter – Hintergrund, Voraussetzungen, Wirkungen”. Der Rechtsanwalt ist Partner bei der Sozietät White & Case LLP in Berlin und leitet die White & Case Insolvenz GbR im Harenberg City-Center am Königswall in Dortmund. Die Veranstaltung bei der Creditreform war binnen kurzer Zeit restlos ausgebucht.


www.creditreform-dortmund.de


Pressekontakt:

Zilla Medienagentur GmbH

Telefon: 0231 / 22 24 46 0

E-Mail: info@zilla.de
Zilla Medienagentur GmbH: www.zilla.de
Zilla Pressedienst: www.zilla-pressedienst.de